Michaela Christ Glücksregen
Michaela Christ Glücksregen Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum präsentiert Michaela Christ das Lied "Glücksregen" als erster Solotitel aus dem kommenden Duett-Album mit dem italienischen Pop Star Roby Vandalo. Längst hat sich die Rheinland-Pfälzerin zu einer beliebten Sängerin und Textdichterin etabliert. Mit einigen ihrer Lieder war sie in den Top 20 der Airplaycharts vertreten. 2013 bekam sie in Österreich eine Goldene Schallplatte verliehen. Mit "Glücksregen" zeigt sich Michaela Christ in einem modernen und eingängigen Sound. Gleichzeitig bedankt sie sich bei ihren zahlreichen Fans und Freunden, dass sie in all den Jahren als Sängerin durch einen dauerhaften Glücksregen gehen durfte.



Presseberichte
Smago
Kreuznach-blog
Rhein-Zeitung


Songtext
Glücksregen

Was für ein Tag, du bist bei mir, ich spür, wie sehr ich dich mag,
dein Duft, dein Lächeln, alles ist so perfekt, du schaust mich an und wir schweben.
Ein magischer Moment, dann wird aus unsrem kleinen Liebesevent,
ein Fest mit großartigem Bühneneffekt, die Erde fängt an zu beben.

Ich werd‘ im Glücksregen stehn,
mich mit dir stundenlang im Glücksregen drehn,
wir tanzen barfuß auf nassem Asphalt,
wir sind Engel in Menschengestalt.
Wir werden Glückssterne sehn,
auf weißen Wolken durch den Glückshimmel gehn,
unsre Träume sie fliegen so weit,
in die endlose Glücksseligkeit,
wir beide sind uns so nah, so unendlich nah.

Ich fühl wie du,
für diesen Augenblick, gibt es kein Tabu.
Ich lass mich fallen, wenn die Nacht es so will, um unter Sternen zu träumen.
Auf meiner Haut, da fühl ich Regentropfen, Eis in mir taut.
Es ist ein Wahnsinnszauber, so viel Gefühl, möcht ich nie mehr versäumen.

Ich werd‘ im Glücksregen stehn,

mich mit dir stundenlang im Glücksregen drehn,
wir tanzen barfuß auf nassem Asphalt,
wir sind Engel in Menschengestalt.
Wir werden Glückssterne sehn,
auf weißen Wolken durch den Glückshimmel gehn,
unsre Träume sie fliegen so weit,
in die endlose Glücksseligkeit,
wir beide sind uns so nah.

Ich werd‘ im Glücksregen stehn,
mich mit dir stundenlang im Glücksregen drehn,
wir tanzen barfuß auf nassem Asphalt,
wir sind Engel in Menschengestalt.
wir beide sind uns so nah, so unendlich nah.
wir beide sind uns so nah, so unendlich nah.